SBV G LogoTran001jpeg

 
 

Umfrage zur Reise  ins Piemont  und profisorische  Anmeldung könnt ihr unten herunterladen.

Piemont_Umfrage Mitglieder_G.pdf
Samstag,   30.11.2019           Chlausnachmittag, Chur

Liebe Mitglieder

Wie jedes Jahr, wenn alle noch den Spätsommer geniessen und noch niemand an die Weihnachtszeit denkt, kommt die Einladung zum Chlausnachmittag. Aber die Zeit vergeht so schnell und bald steht die Adventszeit wieder vor der Tür.

Wir freuen uns, euch und eure Begleitpersonen zu einem gemütlichen Nachmittag mit einem Zvieri einzuladen. Am 30. November 2019 treffen wir uns im Kirchgemeindehaus Comander in Chur.

Wer eine Abholung am Bahnhof in Chur wünscht, muss dies bei der Anmeldung angeben.

Datum:    30. November 2019

Zeit:       13:15 Uhr, bei Abholung am Bahnhof Chur, Kiosk PU

                 13:30 Uhr, direkt im Kirchgemeindehaus Comander, Sennensteinstrasse 28, Chur

Dauer:   Bis ca. 16:30 Uhr

Anmeldung: bis 25. November  2019

Mail:  kontakt@anderssehen.ch

Telefon: 078 704 72 24



 Einladung und Traktandenliste zur39. Generalversammlung der Sektion GraubündOrt: Restaurant VaBene, Benerpark, Gäuggelistrasse 60, 7000 Chur

Sehr geehrte Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren

Wir laden alle Mitglieder zur ordentlichen 39. Generalversammlung ein. Clau­dia Tschudi erzählt von ihrer Arbeit als Regionale Interessenvertreterin. Ein Mitglied des Verbandsvorstandes wird uns die Grüsse und Informationen aus Bern mitbringen und Barbara Stocker wird uns über Aktuelles aus der Beratungsstelle informieren.

Zum GV-Abschluss hören wir von PD Dr. med. Florian Sutter, Augenklinik Herisau und Appenzell, einen Vortrag zum Thema "Was ist Sehbehinderung - anschaulich und verständlich erklärt".

Traktandenliste

1.       Begrüssung und Appell

2.       Genehmigung der Traktandenliste

3.       Wahl der Stimmenzähler

4.       Protokoll** der letzten GV vom 02.03.2019 (wird nicht verlesen)

5.       Jahresbericht 2019** des Präsidenten

6.       Jahresrechnung 2019 Sektion

7.       Revisorenbericht und Entlastung der Organe

8.       Jahresrechnung 2019 "anderssehen"-Treff

9.       Revisorenbericht und Entlastung der Organe

10.     Budget 2020

11.     Genehmigung Spesenreglement (siehe Beilage)

12.     Mutationen / Jubilare

13.     Wahl eines Vorstandsmitglieds (Rücktritt Claudia Zanettin)

14.     Regionale Interessenvertretung

          a)     Claudia Tschudi erzählt von ihrer Arbeit

          b)       Sensibilisierung

15.     Informationen aus dem Verbandsvorstand

16.     Informationen aus der Beratungsstelle

17.     Anträge der Mitglieder* oder des Vorstandes

a)     Der Vorstand hat keine Anträge an die GV eingereicht

18.     Aktivitäten 2020

19.   Varia

20.     Pause (15 Minuten)

21.     Referat Dr. Florian Sutter, Herisau

22.   Schlussbemerkungen

*: Anträge der Mitglieder müssen bis spätestens 3. Januar 2020 schriftlich an den Präsidenten Arno Tschudi, Untervaz, eingereicht werden.

**: Das Protokoll der GV vom 02.03.2019 und/oder den Jahresbericht 2019 des Präsidenten können bei Bedarf ab 17.02.2020 bei A. Tschudi,
079 442 19 67, angefordert oder auf der Homepage heruntergeladen werden.

Nach dem traktandarischen Teil, ca. 12.30 Uhr, sind die Teilnehmer der GV zum Mittagessen eingeladen. Ende der Veranstaltung ca. 14.30 Uhr.

_____________________________________________________________

Aus logistischen Gründen bitten wir Sie, sich mit dem untenstehenden Talon per Post, E-Mail oder Telefon, anzumelden.

Diese Anmeldung richten Sie bis spätestens Montag, 17. Februar 2020, an

Briefform: Edmund Farrér, Ober Prada 4, 7414 Fürstenau

E-Mail: kontakt@anderssehen.ch

Telefon: 078 704 72 24

Anmeldetalon für GV vom 07.03.2020

Name.......................................... Vorname…………………………….        

Wohnort…….............................. Tel. Nr.……………………………….        

Begleitung ...........................................................................................

Ich nehme am Mittagessen teil       ja* / nein*   Anzahl Personen .......

* bitte Zutreffendes unterstreichen

Protokoll GV 2019.pdf
Spesenreglement Sektion Graubünden_G.pdf

Einladung zur Sektionsreise am Samstag, 20. Juni 2020

Jack Werner

2019 waren wir auf dem See!

2020 gehen wir auf den Berg!

Wir laden Sie herzlich zu unserer Sektionsreise 2020 ein. In diesem Jahr führt uns die Reise in den Kanton Appenzell.

Das Reise-Programm umfasst:

-       Carfahrt von Ilanz via Chur und Landquart auf die Schwägalp.

-       Unterwegs machen wir eine Kaffee- und Gipfelipause.

-       Von der Talstation Schwägalp aus entschweben wir mit der Luftseil­bahn auf den Säntisgipfel (2502 m ü.M.).

-       Auf dem Säntis geniessen wir zuerst einen individuellen Aufenthalt:

Vom Gipfel aus erstrecken sich ein 6-Länder-Panorama (D, A, FL, I, F und CH), der Bodensee sowie die Schweizer Alpen vom Bündnerland bis zu den Viertausendern im Berner Oberland.

Der Säntis ist auch der Wetterberg der Rekorde. Er ist bekannt als Berg der Wetter-Superlative und -Rekorde. Beispielsweise wird am Säntis die weltweit am längsten geführte Messreihe einer Bergstation dokumentiert. Und wussten Sie, dass auf dem Säntisgipfel die meisten Blitzeinschläge der Schweiz gezählt werden?

-     Im Gipfelrestaurant geniessen wir anschliessend unser Mittagessen. Ein edler Tropfen darf auch auf dieser Höhe nicht fehlen.

-     Nach Kaffee und Dessert fahren wir mit der Luftseilbahn wieder hinunter auf die Schwägalp.

-     Mit dem Car fahren wir nach Appenzell. Hier machen wir einen 2-stündigen Aufenthalt. Dabei können Sie wählen zwischen einem Bummel im malerischen Städtchen oder einem Besuch in der Brauerei Locher, verbunden mit einer Bierverkostung.

-     Von Appenzell fahren wir mit dem Car nach Landquart, Chur und Ilanz heimwärts.

Datum: 20. Juni 2020

Einstiegorte und Abfahrtzeiten:

Ilanz: Bahnhof: 06:30 Uhr

Chur: Bahnhof: 07:15 Uhr

beim Carparkplatz, vor Restaurant "Tres Amigos", Bahnhofplatz 1

Landquart: Outlet: 07:40 Uhr

beim Car- und Taxiparkplatz, vor Geschäft "Sarar" und "NAVYBOOT"

Kosten

Die Sektionskasse übernimmt sämtliche Kosten für:

-     Carfahrt

-     Kaffee- und Gipfelipause

-     Berg- und Talfahrt mit der Säntis-Luftseilbahn

-     Mittagessen auf dem Säntis (inkl. Wein, Getränke, Dessert und Kaffee)

-     Brauereibesuch in Appenzell

Anmeldung bis spätestens: Freitag, 15. Mai 2020 ! ! !

Achtung

Die Platzzahl ist auf 48 Personen beschränkt.

Ist diese Zahl erreicht, wird Ihre Anmeldung auf die Warteliste gesetzt.

Wichtige Hinweise für Ihre Anmeldung

Folgende Angaben muss Ihre Anmeldung beinhalten:

-     Einstiegsort?

-     Besitz einer Begleiterkarte?

-     Besitz eines Halbtax-Abos oder eines GA's?

-     Fleischmenü?

-     Vegi-Menü?

-     Brauereibesuch (Ja/Nein)?

-     Falls Blindenführhund mit auf der Reise:

Blindenhund mit Begleitausweis?

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und hoffen auf einen vollen Car.

Anmeldung bis spätestens Freitag, 15. Mai 2020, an

E-Mail: kontakt@anderssehen.ch

Telefon: 078 704 72 2